Bald geht es los: die erste Auslieferung von unserem WirGarten-Gemüse wird am Donnerstag, den 24. Mai sein! Dann werden Petersilie, Spinat, Salat und Co. groß genug sein und per Lastenrad ihre Reise zu unseren Abholorten antreten. Wie im Februar bereits angekündigt (siehe Blogartikel) werden wir unser eigenes Sortiment in den ersten Wochen mit dazugekauftem Gemüse erweitern, damit wir euch schon von Beginn an eine schöne Vielfalt anbieten können. Dieses Gemüse wird ausschließlich von regionalen Biohöfen zugekauft.

Salate im Gewächshaus
IMG_5973

Aus unserem Wunschtermin für die erste Ernte, dem 03. Mai, wird aus zweierlei Gründen leider nichts. Zum Einen hat uns die kalte Witterung im März einen Strich durch die Rechnung gemacht, die das Pflanzen des ersten Gemüses verzögert hat. Hier hat sich einmal mehr gezeigt, wie abhängig der gesamte Gemüsebau vom Wetter ist. Zum Anderen ist unser Brunnenausbau und damit unsere Wasserversorgung erst drei Wochen später fertig geworden, als es uns die beauftragte Firma zugesichert hat. Zwar hat unser Gärtner Albert durch händisches Gießen versucht dies auszugleichen, doch sind dadurch andere Arbeiten liegen geblieben - nicht zuletzt, weil unser zweiter Gärtner kurzfristig ausgefallen ist und wir derzeit noch Ersatz suchen.

 

Nun müssen wir alle noch etwas länger auf das erste regionale, saisonale Gemüse aus unserem WirGarten warten. Wir glauben aber - und hoffen, ihr seht das genau so -, dass nach ungefähr drei Jahren der Planung und des Aufbaus unserer Genossenschaft diese drei Wochen auch nicht mehr ins Gewicht fallen und die Vorfreude auf die erste Ernte nur noch steigern.

 

Für eure Beiträge im ersten Monat bedeutet dies, dass wir im Mai nur die Hälfte des monatlichen Betrages einziehen werden. Probemonate verlängern sich entsprechend bis zur Auslieferung am 14. Juni (einschließlich).

 

Herzlichst, euer WirGarten-Team

Hinterlassen Sie einen Kommentar





neunzehn − achtzehn =