Alles begann Ende 2014 als wir, Matti und Richard, uns kennengelernt haben. Zu der Zeit steckte der WirGarten noch in seinen konzeptionellen Kinderschuhen. Richard als diplomierter Umweltwissenschaftler und Gemüsegärtner und Matti als Jungunternehmer und -berater. Somit lag die Aufgabenaufteilung auf der Hand: Richard machte fortan alles zu Gemüsebau, Logistik sowie Infrastruktur und Matti kümmerte sich um Kommunikation, Finanzen und Strategie. Kurz zu uns:

Matti ist Jahrgang 1991 und kommt gebürtig von der Ostsse (Eutin). Er ist als Gründer und Unternehmensberater tätig. Seine erste Unternehmensgründung (2011-2014) war GOOD wear, ein Online-Handel für nachhaltige Kleidung. Seit fünf Jahren ist er selbstständig tätig und begleitet Unternehmen im Kulturwandel. So kam ihm auch die Idee vom WirGarten durch die Beratung eines landwirtschaftlichen Betriebes. Matti will mit WirGarten einen inspirierenden Ort schaffen, wo feinstes BioGemüse erzeugt wird und Menschen sich begegnen können. Weil es einfach Spaß macht, Sinnvolles zu tun. Er lebt seit vier Jahren in Lüneburg.

Richard ist Jahrgang 1983 und ist in Buxtehude aufgewachsen. Er ist Bio-Gemüsegärtner sowie Diplom-Umweltwissenschaftler und arbeitet derzeit in der Verwaltung des Landkreises Lüneburg. Als Gärtner hat Richard auf verschieden landwirtschaftlichen Betrieben im In- und Ausland wie dem Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn, dem Buschberghof, bei Reinsaat (AT), auf Hof „Eicēni“ (LV) und dem Gut Wulfsdorf im Gemüsebau sowie in der Gemüsezüchtung gearbeitet. Es ist schon länger sein Traum, einen ambitionierten Bio-Gemüsebaubetrieb in Lüneburg und faire Arbeitsbedingungen zusammenzubringen. Insgesamt lebt Richard zusammen mit seinem Sohn sechseinhalb Jahre in Lüneburg.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





14 + 2 =