Niedersächsische Landesministerin besucht WirGarten

Niedersächsische Landesministerin besucht WirGarten

Am gestrigen Donnerstag haben wir hohen Besuch im WirGarten begrüßen können. Die niedersäschische Landesministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Birgit Honé, kam im Rahmen ihrer Sommerreise vorbei, um den WirGarten kennenzulernen und sich über das EU-Projekt zu informieren. Denn noch bis Februar 2020 fördert die EU mit insgesamt 180.000 € die Erprobung und Skalierung des WirGarten-Konzepts, damit andere Menschen in anderen Städten das Konzept im Rahmen eines Open Social Franchise übernehmen können.

 

Foto: MB/Ole Spata
Foto: MB/Ole Spata

Die Ministerin nahm sich anderthalb Stunden Zeit, um sich die Gewächshäuser und Felder anzuschauen. Viel Zeit, um auch vertiefende Details über das EU-Projekt zu vermitteln, Fragen zu stellen und auch ein bisschen zu diskutieren, etwa über Hürden für neue Projekte beim Baurecht. Auch unser neues Anbaukonzept, der biointensive Gemüsebau, stieß dabei auf großes Interesse. Die Ministerin zeigte sich begeistert vom Konzept des WirGartens: "

„Der WirGarten ist beeindruckend: Hier wird vorbildlich das Nachhaltigkeitsprinzip mit bürgerschaftlichem Engagement verbunden. Und mit Hilfe von EU-Fördergeldern entwickelt die Genossenschaft ein Konzept, um die erfolgreiche Idee des WirGartens auch auf anderen Orte in Niedersachsen umzusetzen.“

IMG_8775

WirGarten als Vorzeigebeispiel für die Vorteile eines vereinigten Europas

 

Über den Besuch von Frau Honé und die damit verbundene Wertschätzung unsere Projektes haben wir uns sehr gefreut! Wir sehen den WirGarten als ein Vorzeigebeispiel dafür, was die EU für positive und konkrete Auswirkungen auf unser Leben vor Ort haben kann. Auch wir finden, dass (noch) nicht alles an der EU super ist, aber es ist das bestmögliche Modell für Frieden und Zusammenhalt, was wir uns vorstellen können. Wir bitten euch daher alle, am 26. Mai bei der Europawahl zu wählen und eure Stimme einer Partei zu geben, die für ein vereinigtes Europa und für eine echte Agrarwende steht! Gegen Hass, Spaltung und Nationalismus!

 

Danke und viele Grüße,

euer WirGarten-Team

2 Gedanken zu “Niedersächsische Landesministerin besucht WirGarten”

    • Hallo Brigitta,

      danke für deinen Kommentar. Leider verstehen wir nicht ganz, was du damit sagen willst. Düngen tun wir mit zertifiziertem Biokompost und Phytogran.

Schreibe einen Kommentar

fünf + elf =