Am 19. September konnten wir endlich unsere Generalversammlung 2021 abhalten. Eigentlich bereits für den Mai geplant, mussten wir sie damals wegen der unklaren Coronalage verschieben. Bei recht kühlem, aber trockenem Wetter haben etwa 40 Mitglieder und Interessierte den Weg in den WirGarten gefunden. Dabei stellte der Vorstand auch den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2020 vor:

Das sind die wichtigsten Ergebnisse im Überblick von unserem vierten Wirtschaftsjahr und dritten Gemüsebaujahr (01.01.2020 bis 31.12.2020):

  1. Wir haben im Jahr 2020 73 neue Mitglieder gewinnen können, 16 Mitglieder haben uns zum Jahresende verlassen. Somit waren wir zum 31.12.2020 bereits 530 Mitglieder. Dies entspricht einem Mitgliederwachstum von 12% im Vergleich zum Vorjahr.
  2. Wir konnten 247.500€ Genossenschaftskapital zum 31.12.2020 (-0,3% zum Vorjahr) feststellen.
  3. Wir haben das zweite Geschäftsjahr in Folge Gewinn gemacht und das Geschäftsjahr 2020 mit einem Überschuss von 10.682,13€ abgeschlossen. Anzumerken ist, dass hier auch Effekte aus der zweieinhalbjährigen EU-Förderung mit reinspielen. Der Gewinn wird nach Beschluss der Generalversammlung auf neue Rechnung vorgetragen.

Mehr zum WirGarten-Jahr 2020 erfahrt ihr im Tätigkeitsbericht WirGarten Lüneburg eG 2020.

Den Jahresabschluss findet ihr hier. Das gesamte Protokoll der Generalversammlung zum Nachlesen findet ihr hier.

Lukas für das gesamte WirGarten-Team

Hinterlassen Sie einen Kommentar





drei × 4 =